WENN DIE OHREN LÄRM MACHEN  - YOGA BEI TINNITUS   ++   KURSREIHE MIT ALEX & OLGA   ++

Schon einmal nach einem Konzert ein Klingeln in den Ohren gehabt? Es gibt Menschen die dauerhaft unter diesen Ohrgeräuschen, dem Tinnitus, leiden und damit oft Tag und Nacht Ohrgeräuschen ausgesetzt sind. Vielen Betroffenen ist gar nicht bewusst wie wichtig gezielte Bewegungs -u. Entspannungsübungen sind, um tinnitusbedingte Anspannung zu mindern, denn meist ist Stress & Überlastung der Hauptauslöser für Tinnitus.

In diesem Kurs möchten wir dir vorstellen, welche Möglichkeiten eine achtsamkeitsbasierte Yogapraxis bieten kann, um für Linderung dieser für Betroffene sehr einschränkenden Störung zu sorgen und das tinnitusgeplagte Nervensystem wieder in positive Bahnen zu lenken. Er stellt Methoden bereit, über gezielte, mit dem Atem verbundene Yoga- & Entspannungsübungen Stress abzubauen, Verspannungen zu lösen und die Regeneration auf mentaler und körperlicher Ebene zu fördern.

Jeder Kursteilnehmer hat dabei die Möglichkeit, seinen persönlichen Übungsweg zu finden und sein Körperbewusstsein zu sensibilisieren.

Dauerhafte Beschwerden sind ein Warnsignal des Körpers und können ein guter Anlass sein, seine Lebensführung zu überdenken. Dieser Yogakurs kann die Behandlung bei Tinnitus unterstützen ersetzt aber keine ärztliche Einschätzung und Therapie.

 

 

Dieser Yogakurs findet mit max. 8 Teilnehmern als geschlossene Gruppe statt.

 

Termin: 6 Einheiten, jeweils Montag, 18.00 Uhr bis 19.15 Uhr
17.09.2018 bis 22.10.1018
Kosten: 120,00 €


nur mit verbindlicher Anmeldung: info@achala-yoga.de

 

Kursort : Reich der Sinne, Donnersbergerstr.18/EG, 80684 München